Der Deutsch E-Kurs des Jahrgangs 7 der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal startet ein Projekt. Das klassische Medium Buch wird mit neuen Medien verbunden. So werden verschiedene Bücher von den Schülerinnen und Schülern gelesen, bearbeitet, wichtige Stellen miteinander diskutiert und thematische Vertiefungen erfolgen. Viel Spaß in unserem Webforum!
#1

Autorin Ann Ladiges

in Autorin 22.12.2010 15:57
von Jana mag Kieselsteine | 114 Beiträge

Ann Ladiges (14. Februar 1935 in Hamburg) ist eine deutsche Fernsehansagerin, Autorin und Drehbuchschreiberin.
Nach dem Abitur studierte Ladiges Germanistik, Literaturwissenschaft und Erziehungswissenschaft und schloss mit dem Staatsexamen als Lehrerin für Grund-, Haupt- und Realschulen ab. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Lehrerin. Daneben war sie seit 1964 als freie Mitarbeiterin beim Fernsehen tätig. Hier verfasste sie mehrere Drehbücher zu Filmen (z.B. Kaiserhofstraße 12 1980) und Fernsehserien. Außerdem war sie als Ansagerin tätig. 1971 war sie als erster weiblicher Nachrichtensprecher des deutschen Fernsehens seitens der ARD vorgesehen.

Neben ihrer Tätigkeit als Moderatorin (Magazin der Woche, ARD-Ratgeber: Schule/Beruf) und von Kindersendungen beim Hessischen Rundfunk schrieb sie mehrere Jugendbücher, wovon ein sehr bekanntes Hau ab, du Flasche! häufig Lektüregegenstand im Unterricht der Mittelstufe ist und als Taschenbuch bereits 47 Auflagen (2009) erreichte.

Ladiges lebt in Hamburg, wo sie auch als Lektorin tätig ist.
Werke

Hau ab, du Flasche!, Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2008, (Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis)
Blaufrau, Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1996
Mach Druck, Zwiebelfisch!, Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1994
Mann, du bist gemein, Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1992

Quelle:Wikipedia


zuletzt bearbeitet 22.12.2010 16:25 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: king
Forum Statistiken
Das Forum hat 507 Themen und 2196 Beiträge.