Der Deutsch E-Kurs des Jahrgangs 7 der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal startet ein Projekt. Das klassische Medium Buch wird mit neuen Medien verbunden. So werden verschiedene Bücher von den Schülerinnen und Schülern gelesen, bearbeitet, wichtige Stellen miteinander diskutiert und thematische Vertiefungen erfolgen. Viel Spaß in unserem Webforum!

#1

HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 15:55
von jofrisstdana | 92 Beiträge

Hausaufgabe von 1.12.2010

nach oben springen

#2

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 16:08
von jofrisstdana | 92 Beiträge

Rebecca Massoni
Bliblablupstr. 75
67332 Narandi
Deutschland

Jill Belloni
12 Memorylin
New Jersey
Amerika

Liebe Jill,

Ich bin echt froh das du da bist. Zuerst,... hat es mich genervt, alle wollten was wissen, fragten mich.
Das war echt schrecklich denn ich wusste nicht warum ich abnehmen wollte.
Doch dann kamst du und wir konnten zusammen reden. Danach fühlte ich mich viel freier.

Danke, dass du mir helfen möchstest.
Viele Grüße.

Rebecca M.


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 21:49 | nach oben springen

#3

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 17:03
von Jamiiie | 62 Beiträge

Jessica Fauna
Yokiyo St. 27
566723 New York

Rebecca Belloni
Bon bon St. 3
566723 New York


Becky! Dir muss es einfach besser gehen! Iss etwas, bitte! Warum willst du abnehemen? Du bist schön und gar nicht zu fett!
Warum also? Ich magere mich ja auch nicht zu Tode, wenn man mir sagt ich sei dick oder sogar fett! Nein! Du bist meine beste Freundin, und ich lass das einfach nicht zu!


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 21:50 | nach oben springen

#4

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 17:45
von Alica kaut Kaugummi YO | 122 Beiträge

Dr. Jill Belloni
Blumen-Straße 44
2135 Köln

Jane Massoni
Bauer-Finken-Straße 2
2135 Köln


Sehr geehrte Frau Massoni

Ich würde sehr gerne weiterhin mit Rebecca in Kontakt bleiben.Ich freue mich das es ihr
wieder besser geht und wir könnten auch weiterhin zusammen arbeiten und unsere Gespräche fortführen ,
wenn es ihnen recht ist. Sie müssten mir aber bald bescheid geben, damit wir den Termin besprechen können .


Mit freundlichen Grüßen

Jill Belloni


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 21:50 | nach oben springen

#5

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 20:54
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Jane Massoni
High-Street 56
56793 Miami

Mrs. Scott
4 Street 73
560023 Los Angeles


Sehr geehrte Mrs. Scott,

ich danke Ihnen im Namen meiner Familie, das Sie meine Tochter Rebecca Massoni in ihrer schweren Zeit betreut und sich gut um sie gekümmert haben.
Rebecca geht es inzwischen wieder gut und sie wiegt nun 40 Kilogramm.
Ich wollte Sie fragen, ob Sie am kommenden Montag um 3 pm zum Essen kommen würden?
Wir und besonders meine Tochter würden uns sehr freuen.

Bitte geben sie uns eine Rückmeldung unter 773527/88462
Mit freundlichen Grüßen

Jane Massoni


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 21:51 | nach oben springen

#6

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 01.12.2010 21:08
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Jane Massoni
High-Street 56
56793 Miami

Herr Dr. Ching
Market-Street 491
834010 Virginia


Sehr geehrter Herr Dr. Ching,

wir danken Ihnen im Namen unserer Familie und unserer Tochter Rebecca Massoni,
das Sie sich in ihrer schweren Zeit gut um sie gekümmert und sie vor dem nahen Tod bewahrt haben.
Aus diesem Grund wollen wir Sie herzlich am Mittwoch um 7 pm zu einem Essen einladen.
Wir stehen tief in Ihrer Schuld.

Bitte geben Sie uns unter 773527/88462 Bescheid, ob Sie kommen.
Hochachtungsvoll

Jane Massoni


zuletzt bearbeitet 01.12.2010 21:52 | nach oben springen

#7

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 02.12.2010 14:52
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Veronica Terris
67 Street 02
560320 Washington

Herr Dr.Ching
Market-Street 419
834010 Virginia

Sehr geehrter Herr Dr.Ching,

ich will mich im Namen meiner ganzen Familie dafür
bedanken, das Sie meiner Tochter Sharon Terris bis
zu ihrem unverhofften Tod beigestanden und sich
angemessen um sie gekümmert haben.
Wir laden sie zur ihrer Beerdigung am 16.08.10
um 2 pm am Friedhof in Washington ein.

Hochachtungsvoll

Veronica Terris

nach oben springen

#8

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 02.12.2010 14:58
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Herr Dr. Ching
Market-Street 419
834010 Virginia

Veronica Terris
67 Street 02
560320 Washington

Sehr geehrte Frau Terris,

ich werde am 16.08. zur Beerdigung erscheinen.
Ich bedauere den Tod Ihrer Tochter sehr und
will Sie deshalb noch einmal am 29.08.10
um 8 pm zu einem Abendessen bei mir einladen.
Bitte geben Sie mir unter 45472/442001 bescheid,
ob sie kommen können.
Vielleicht könnten wir uns noch einige Male treffen,
da ich noch viel mit ihnen zu besprechen habe!

ich freue mich von Ihnen zu hören
Mit freundlichen Grüßen

George-Clark Ching

nach oben springen

#9

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 02.12.2010 16:24
von SINAA ! | 72 Beiträge

Ich mache es jetzt mal anders , ich schreibe einen Persönlich/Privaten Brief , habe ich zwar schon mal aber egal ..

Hallo Becky ;
Ich vermisse dich so dolle , wieso ist das nur passiert , wieso isst du nichts mehr?
Wenn ich dir irgendwie Helfen kann sag mir bescheid , ok ?
Ich bin für dich da .
Ich denke mal nicht , dasss du es schaffen kannst alles nach zu arbeiten . Aber ich kann dir dabei auch nicht helfen ich muss andauernd nur an Asfid denken ♥.
Ich hoffe du kommst bald wieder aus dem Krankenhaus raus und vielleicht komme ich dich bald nochmal besuchen .
LG deine Jessie


zuletzt bearbeitet 02.12.2010 16:26 | nach oben springen

#10

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 02.12.2010 20:14
von Cosi.Love.Kathi | 164 Beiträge

E-Mail An Rebecca Mesoni .
An :Rebcca@hotmail.de
Von :sharon@rbc.com

Hey Rebecca ,
Das sind warscheinlich meien letzten Stunden hier im Krankenhaus ,
ich werde bald nicht mehr da sein , ich wünsche dir sehr viel Glück und hoffe das du dich wieder in den Griff bekommst bei mir ist es leider zu spät ich weiß ja nicht wie oft du an dem Pc hockst aber ich hoffe du liest es einfach noch nicht so schnell , ich werde dich immer vermissen , damit wollte ich mich verabschieden ,

deine sharon -♥_______♥

Ps; Du wirst in meienm Herzen sein .


zuletzt bearbeitet 02.12.2010 20:16 | nach oben springen

#11

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 05.12.2010 11:40
von Joana | 102 Beiträge

Rebecca Massoni
Brüder-Grimm-Straße 10
34123 Düsseldorf

Jessica Schubert
Neue-Straße 64
34123 Düsseldorf

Hey Jessie,
Ich bin immer noch im Krankenhaus aber es geht mir mittlerweile
schon viel besser.Sorry das ich so gemein zu dir war aber ich wollte einfach
nicht einsehen das ich margersüchtig bin.Die Schwestern hier im Krankenhaus
helfen mir wieder gesund zu werden und sind alle ganz nett .. Ich würde mich freuen
wenn du mich mal besuchen kommst.

Deine Becky

nach oben springen

#12

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 05.12.2010 16:17
von danafrisstdich | 36 Beiträge

Hallo Becci ,
wie geht es dir ?
wie ist es so in der klinik ?
muss doch schrecklich & nervig seinen!
Warum hast du denn nicht mit mir über deine Probleme geredet ?
Du weißt doch das ich immer für dich da bin.
Du fehlst in der Klasse!
Naja , mach keinen mist mehr , ESS!
Liebe Nette Grüße , Michelle.

nach oben springen

#13

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 10.12.2010 10:18
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Jane Massoni
High-Street 465
396648 New York

Gerda Gellert
Low-Street 334
238946389 LA

Sehr geehrte Frau Gellert,

wir trauern auch um den Tod ihrer Tochter Sharon Gellert.
Leider können wir auf der Beerdigung nicht erscheinen, da wir an diesem Tag
auf einer Geschäftreise in China sind.
Wir bedauern es sehr, aber wir können den Termin nicht verschieben.

Hochachtungsvoll

Jane Massoni

nach oben springen

#14

RE: HAUSAUFGABE

in Briefe 10.12.2010 10:22
von Melvin der Buxenräuber | 117 Beiträge

Frank Gellert
Low-Street 45547
2304763489 LA

Jane Massoni
High-Street 465
74653783 New-York

Sehr geehrte Frau Massoni,

nach dem Tod unserer Tochter Sharon Gellert trauern wir nun schon seit Wochen.
Die Beerdigung von ihr findet am 3.6. um 12:45 Uhr statt. Wir würden uns
sehr geehrt fühlen, wenn sie zu diesem Termin erscheinen würden.
Danach laden wir sie um 18:00 Uhr zu einem gemeinsamen Essen bei uns ein.
Die Adresse können sie dem Absender entnehmen.

Hochachtungsvoll

Frank Gellert

nach oben springen

#15

Hausaufgabe

in Briefe 10.12.2010 10:24
von AnnuGreen | 59 Beiträge

Absender:
Klinikum Köln
Brüber-Scholl-Straße 23
45366 Köln

An:
Fam. Maissoni
Dorfstraße 2
45366 Köln

Sehr geerte Frau/Herr Maissoni
Ihre Tochte liegt,wie sie selbstverständlich wissen, zur Zeit bei uns im Klinikum Köln, in der Abteilung für Essstörungen
Wir wollten sie einmal über ihre aktulle Lage informieren,da wir leider keine Telefonnummer von ihnen haben und
da sie es wie ich weiß nicht so oft schaffen sie zu besuchen.
Sie ist auf dem Weg der besserung und wir denken sie wird es ohne bleibende schäden überstehen davon kommt wenn sie sich weiter bemüht.
Mit freundlichen Grüßen
Herr Ching

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: king
Forum Statistiken
Das Forum hat 507 Themen und 2196 Beiträge.