Der Deutsch E-Kurs des Jahrgangs 7 der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal startet ein Projekt. Das klassische Medium Buch wird mit neuen Medien verbunden. So werden verschiedene Bücher von den Schülerinnen und Schülern gelesen, bearbeitet, wichtige Stellen miteinander diskutiert und thematische Vertiefungen erfolgen. Viel Spaß in unserem Webforum!
#1

Kritik zum Buch

in Kritik 29.11.2010 11:11
von Jana mag Kieselsteine | 114 Beiträge

Ich finde Conner sehr gut beschrieben.Das Boot Camp finde ich ist nicht so gut beschrieben man hätte zum Beispiel schreiben können Man sieht Maschendraht eine 2 Meter hohe Mauer oder so was.Pauly und Sarah sind so Mittel beschrieben und Joe auch.Adam , Miles , David und Robert sind finde ich nur Nebenpersonen.Mr.Z und Mr. Sparks auch.Das Ende und der Anfang hätte Ein bischen mehr sein können.

nach oben springen

#2

RE: Kritik zum Buch

in Kritik 29.11.2010 20:12
von Anna Sööchen | 69 Beiträge

Stimmt, sehe ich auch so.
Und seine Eltern, seine Freunde auf der alten Schule und sein zu Hause hätte man auch mehr beschreiben können.

nach oben springen

#3

RE: Kritik zum Buch

in Kritik 01.12.2010 15:41
von Tabiiliebtihregangsterfriends | 101 Beiträge

Richtig.Wenn ich etwas lese will ich auch wissen wie es dah aussieht.Ist ja hir nicht der Fall.

nach oben springen

#4

RE: Kritik zum Buch

in Kritik 01.12.2010 16:22
von Anna Sööchen | 69 Beiträge

Ja, man hätte ja mal beschreiben können, wo er wohnt und so.

nach oben springen

#5

RE: Kritik zum Buch

in Kritik 01.12.2010 20:36
von Alicia mag Muffins | 164 Beiträge

Oder das am Anfang das er einfach in einem Auto sitzt und man nicht weiß um was es geht!
Ansonsten ist das Buch ganz gut...

nach oben springen

#6

RE: Kritik zum Buch

in Kritik 04.12.2010 14:57
von Joana | 102 Beiträge

Ja, finde ich auch.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: king
Forum Statistiken
Das Forum hat 507 Themen und 2196 Beiträge.