Der Deutsch E-Kurs des Jahrgangs 7 der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal startet ein Projekt. Das klassische Medium Buch wird mit neuen Medien verbunden. So werden verschiedene Bücher von den Schülerinnen und Schülern gelesen, bearbeitet, wichtige Stellen miteinander diskutiert und thematische Vertiefungen erfolgen. Viel Spaß in unserem Webforum!

#1

Gedichte

in Gedichte 25.11.2010 19:35
von Kathi.Love.Cosi. | 180 Beiträge

Essen oder nicht

Ich hab hunger kann aber nicht essen
und ausserdem will ich mich nicht voll fressen.
Für meine größe bin ich zu schlank,
aber deswegen doch nicht gleich krank!
Die Ärzte sehen das nicht so
und gleich dreht sich alles um Schoko.
Schnell landete ich im Krankenhaus
und dachte mir gleich hier muss ich raus!
Doch nach einer Zeit sah ich ein,
So geht es nicht ,,NEIN"
Es brauchte an Zeit,
bis ich endlich war bereit,
zu essen und nicht mehr zu steiten.
Also weg mit den Dummheiten!
Nun mach ich es richtig
und jetzt weiß ich essen ist wichtig!


zuletzt bearbeitet 25.11.2010 19:47 | nach oben springen

#2

RE: Gedichte

in Gedichte 25.11.2010 20:25
von Kathi.Love.Cosi. | 180 Beiträge

Am Leben genascht

Ich lag im Krankenhaus und fühlte mich schlecht,
und dachte mir das ist nicht gerecht.
Ich will nichts essen aber muss,
ich mein ist doch eh bald Schluss.
Drei volle Tabletts jeden Tag,
und ich ständig nur Bett lag.
Ich will hier endlich raus
und mich nicht mehr fühlen wie ein kleine Maus.
Ich verlor sogar eine Freundin nur wegen Essen,
und dann hab ich nicht nur noch herum gesessen.
Als das schlimmste vorbei war,
wurde mir klar:
Ich muss essen und zwar schnell,
vielleicht nicht gleich mit Karamell,
aber viellleicht ein bisschen Haferbrei.
Bald ist es endlich vorbei.
Zum Glück ist jetzt Pause,
weil jetzt bin ich wieder zu Hause!

nach oben springen

#3

RE: Gedichte

in Gedichte 26.11.2010 10:55
von Kathi.Love.Cosi. | 180 Beiträge

Alles vorbei

Endlich alles vorbei,
denn es war der letzte Hilfeschrei.
Ich wollte nur da raus,
aus diesem schreicklichen Haus.
Ich wolte es nicht einsehen, doch ich war krank.
Sie sagten ich wär zu schlank.
Ich fühlte mich wie im Moor,
als ich meine Freundin verlor.
Ich sank tiefer und tiefer,
doch er was zu schlapp, mein Kiefer.
Also ass bis ich es erreichte
und ich dann nicht vor dem Essen ausweichte.
Ich kam raus, ich war frei
und ass auch wieder meinen Haferbrei!

nach oben springen

#4

RE: Gedichte

in Gedichte 26.11.2010 11:08
von Tamaraa...<3 | 62 Beiträge

Das Leben ist schwer
Ich kann nicht mer
Das essen macht krank
Ich steh´ vor meinem Schrank
Was zieh´ ich an
Ach mann
Ich binn viel zu fett
Ich muss wieder ins Bett
Fühl mich zu schwach
Ich weiß genau was ich mach´
Hab´ mich unter kontrolle
Alles andre spielt keine Rolle
Ich muss stark bleiben
Muss Pläne schreiben
Alles läuft nach plan
Ich hab den Magerwan...

nach oben springen

#5

RE: Gedichte

in Gedichte 26.11.2010 11:16
von Tamaraa...<3 | 62 Beiträge

Im Krankenhaus

Was soll ich hier
Was wollen die von mier
Ich weiß was ich tuh´
lasst mich bloß in ruh´

Ich binn nurnmal zu fett
Seit jetzt doch mal nett
Macht mir nicht nur Vorwürfe
Alle andere dürfen ?

Ich will nicht fett sein
Last mich nicht allein
Mama steh mir bei
Ich will hier raus, lasst mich frei !


zuletzt bearbeitet 07.12.2010 17:44 | nach oben springen

#6

RE: Gedichte

in Gedichte 28.11.2010 17:08
von mILKA | 47 Beiträge

Ich bin im krankenhaus.
Aber eigentlich wäre ich lieber zu hause
Bei Mama und Papa, Bruder und Schwester
In die Fals´che Richtung ich Ruderl
Der Artzt und die Schwester tragen weiß
Mir wirdAuf einmal ganz heiß
Meine Freundin hat mich verraten
Dafür vergrab´ ich sie im garten
Mein Vater motzt rum
Meine Mutter weint drum
mein Bruder fragt:" Wann kommt sie endlich wieder?"
Meine Schewester spielt mit ihrem Bieber.

nach oben springen

#7

RE: Gedichte

in Gedichte 28.11.2010 18:24
von Helli | 126 Beiträge

Wieso ist es nur so weit gekommen?
Ich bin schon ganz benommen.
Mama weint,
und Hannah schreit.
Alles wegen ihr (Jessie)
oder doch wegen mir?
Ich will nach Haus
ist das hier ein Graus.

nach oben springen

#8

RE: Gedichte

in Gedichte 07.12.2010 17:25
von Tamaraa...<3 | 62 Beiträge

So binn ich nun mal

Ich weiß keiner versteht mich
Die Luft wird dünner und dünner
genauso wie ich
ich weis ihr findet es wird nurnoch schlimmer und schlimmer
es ist nunmal so
keiner kann was machen
meine Figur macht mich froh
Ihr braucht garnicht zu Lachen
Essen ? Nein, danke !
es gibt keine Schranke
immer leichter und leichter
darin binn ich ein Meister

nach oben springen

#9

RE: Gedichte

in Gedichte 07.12.2010 17:34
von Tamaraa...<3 | 62 Beiträge

Nur ein Spiel ?

Es ist nur ein spiel oder nicht ?
Alles isst nicht so schlimm
alles wie in na´ Geschicht´
so ne´ Geschicht´ von den Gebrüdern Grimm
alles ist Fantersie
alles nur ein Traum
so war ich doch noch nie
los schnell fell den Baum
den Baum der schlimmen Taten
mache allem ein Ende
kann mir denn keiner raten?
öffne deine Hände
Helf mir bitte


zuletzt bearbeitet 07.12.2010 17:56 | nach oben springen

#10

RE: Gedichte

in Gedichte 07.12.2010 17:42
von Tamaraa...<3 | 62 Beiträge

......Wer binn ich ?.......

Farben und Zahlen drehen sich um mich herrum
ich kann nicht klar denken, binn ich denn dumm?
es geht drunter und drüber, hoch und runter
es wird immer bunter und bunter und bunter.
sag wer binn ich, was binn ich, wo binn ich was tuh ich?
binn ich denn wirklich so dumm?
so kläglich sitze ich hier unten
helf mir hoch, reich mier die hand
Ich laufe nur gegen die Wand
es ist schrecklich ich will schlafen
lasst mich doch alle in ruh
muss mich konzentrieren
konzentrieren muss ich mich im nuh
Kontrolle, Kontrolle, kontrollieren will ich mich
schau mir ins Gesicht
das binn ich , hier binn ich nun angelangt
ist es wirklich das was ich wollte ?


zuletzt bearbeitet 07.12.2010 17:43 | nach oben springen

#11

RE: Gedichte

in Gedichte 10.12.2010 10:38
von Kathi.Love.Cosi. | 180 Beiträge

Raus hier

Ich will nach drausen, zu der Sonne und dem Wind.
Alle müssen raus, besonders ich als Kind.
Ich will sehen wie wie die Bäume von Schnee bedeckt sind
und die Tiere drausen laufen wie die Kuh und das Rind.
Doch ich liege im Bett und fühle mich blind
und ich auch keinen Ausweg find,
weil ich ein großes Stüch leben damit verbind!

nach oben springen

#12

RE: Gedichte

in Gedichte 14.12.2010 17:26
von jofrisstdana | 92 Beiträge

Ich bin so froh es ist vorbei,
Ich fühle mich gut ich bin so frei.
Ich war sehr Mager,
trozdem aber
bin ich froh, es ist vorbei,
Ich fühle mich gut, und fühl mich frei.

Früher war es so
erzählte Becky
ich bin so froh sagte sie Jessie.
Jessie erzählte du sahst schrechlich aus
so wie eine kleine, zarte Spitzmaus.

ZUM GLÜCK
Ich war so zerbrechlich
Ich hatte hunger
Ich sterbe
NEIN

MEIN GEDICHT:)

Die Maus
Ging raus.
Ging zur Mutter,
Gab ihr die Butter.
Kletterte auf den Baum,
Doch lob bekam er kaum

Die arme Maus ;)


zuletzt bearbeitet 14.12.2010 17:32 | nach oben springen

#13

RE: Gedichte

in Gedichte 14.12.2010 18:11
von Kathi.Love.Cosi. | 180 Beiträge

Warum tust du das ich hab dir vertaut,
und jetzt lieg ich im Krankenhaus.
Ich kann nicht sehen wie der Schnee drausen taut
und muss mich fühlen wie eine kleine graue Maus!
Du steckst ja nicht in meiner Haut.
Ich will hier sofort raus!!!
Nicht du sondern ich bin die, die nur aus dem Fenster schaut.
Ich sitze hier Tagein, Tagaus.

nach oben springen

#14

RE: Gedichte

in Gedichte 15.12.2010 20:01
von Cosi.Love.Kathi | 164 Beiträge

Ich will weg von hier ,
Ihr lasst mich nicht gehen .
Was denkt ihr blos von mir ?
Mein Vater kann auch alleine mähen .

Ganz ohne mich .
ich kann verzichten auf das herzlich .
ihr wollt doch alle mich nur ruhinieren .
oder weg maschieren .
ich fühle mich ganz einsam .
was soll ich nur tun , das ihr mich versteht ,
ich kann nicht mehr !

nach oben springen

#15

RE: Gedichte

in Gedichte 15.12.2010 20:06
von Cosi.Love.Kathi | 164 Beiträge

Rebecca ?

Ich denke nichts mehr .
Alles ist im meinem Kopf so leer .
helfen ? kann ich dir nicht ,
doch hoffendlich scheint bald wieder Licht .
ich sitze hier und mag dich nicht sehen ,
denn ohne dich kann ich doch nicht gehen .
ich warte , und warte .
es passiert nichts .
Kind , nun ess doch was .
sagst du dir : Nein , ich lass ?
Du musst nun stark sein .
ich will doch auch mal heim .
ich verstehe dich nicht ,
DOCH HOFFENDLICH BRENNT BALD WIEDER LICHT ; ♥

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: king
Forum Statistiken
Das Forum hat 507 Themen und 2196 Beiträge.