Der Deutsch E-Kurs des Jahrgangs 7 der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal startet ein Projekt. Das klassische Medium Buch wird mit neuen Medien verbunden. So werden verschiedene Bücher von den Schülerinnen und Schülern gelesen, bearbeitet, wichtige Stellen miteinander diskutiert und thematische Vertiefungen erfolgen. Viel Spaß in unserem Webforum!
#1

Kapitel 12

in Kapitel 23.11.2010 19:19
von Joana | 102 Beiträge

Pauly und Sarah haben den Plan bald von Lake Harmony abzuhauen.
Eines Tages schrieb Sarah Connor einen Brief wo sie ihn fragte ob er morgen
um 3 uhr zu Krankenstation kommen kann.Am nächsten Tag saß Connor um viertel vor 3
am Computer und machte Experimente zu Chemie.Nach einer Zeit legte er seine Ellenbogen aufs Pult und drückte
seine Finger in die Schläfen. Als Mr Sparks das bemerkte kam er zu Connor.
Er antwortete das er Kopfschmerzen hätte. Er schaute ihn kritisch an aber frage ihn was er jetzt machen wolle.
Er sagte er will erstmal hierbleiben und weiter arbeiten.Weil Connor aber 5 minuten nachdem Mr Sparks wegegangen ist
immer noch nicht die Tastatur angerührt hat sagte er zu Ron er solle Connor zu Krankenstation bringen.
Im Krankenzimmer lag Sarah schon auf eine Liege sie hatte Krämpfe.Ted, der Arzt der Station gab Connor Tylenol
gegen die Kopfschmerzen und verschwindete danach um eine Zigarette zu rauchen.
Connor bemerkte sofort das Sarah noch dünner geworden ist als sie eh schon war ihre Ellenbogen und Handgelenke bestehen
nur noch aus Knochen und ih Gesicht wird immer schmaler.Und auf ihrer Haut sind nur noch Naben uns blaue oder schwarze Flecke.
Sarah erzählte Connor die ganze Geschichte warum sie hier ist und Connor hat Mitleid mit ihm aber dann kommt Ted auch schon
wieder.Connor ging weil seine Kopfschmerzen weg waren.Beim Mittagessen gibt es kleine zähe Hamburger auf pappigen Brötchen und dazu
fettige Pommes.Nach einer Weile räuspert sich Adam und schaut auf Connors Teller.Connor gibt ihm aber durch einen Blick verstehen das er nichts von seinem Essen bekommt.Als Adam das sieht holt er einen Zettel aus seiner Tasche den sich Connor und Sarah geschrieben haben.
Als Joe Essenstisch vorbei kommt hält Adam den Zettel hoch und sagt das Connor das geschrieben hätte.Joe vergleicht die Schrift auf dem Zettel mit Connnors Besinnungsheft und kommt zu dem Entschluss das die Schrift nicht von Connor stammen kann.Zu blöd für Adam das Connor die Zettel mit der linken Hand gechrieben hat.Nach dem Mittagsessen haben wir Kreis. Im Kreis redet Connor dann die ganze Zeit schlecht über Lake Harmony.Aber Joe sagt nichts dazu was Connor sehr verwundert.Nach einer Zeit hebt Joe aber doch seinen Kopf und lächelt Connor böse an.Erst dann merkt Connor das er Joe blind in die Falle gelaufen ist.Joe lächelt triumphiered.Connors Arme und Beine werden kalt und ihm wird schwindelig.Sarah sieht in traurig an und dann muss Connor auch schon wieder auf die IS.


zuletzt bearbeitet 24.11.2010 17:33 | nach oben springen

#2

RE: Kapitel 12

in Kapitel 26.11.2010 10:53
von JoKo | 86 Beiträge

Conner und Sahra schreiben sich wieder Zettel und klemmen diese unter den Tisch.Sahra fragt Conner:3 Uhr... Krankenstation. Als es viertel vor drei ist sitzt Conner vor dem Computer und macht Chemie.Mister Sparks kommt und fragt ob es Conner gut geht. Conner sagt:,, Ja ich habe nur ein bisschen KoPFSCHMERZEM. Das geht gleich wieder."
Nach einer weile kommt mister Sparks wieder und schickt Conner aus die Krankenstation.Ron soll ihn hinbringen. Sahra ist schon da. Ted geht raus um zu rauchen. Er ist der Krankenpfleger. Conner unterhällt sich Sahra und sie fängt an zu weinen. Als Conner wieder entlassen wierd ist Kreisstunde. Conner sagt etwas über Lake Harmony. Er ist Joe in die Falle getappt und muss wieder auf die IS.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Krankensattion.jpeg 
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: king
Forum Statistiken
Das Forum hat 507 Themen und 2196 Beiträge.